Busreise nach Paris: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Bild von Walkerssk auf Pixabay

Wir haben uns nach Rücksprache mit dem Busunternehmen Thürauf und Herrn Hönle entschieden, unsere Fahrt nach Paris Anfang Oktober abzusagen. Die gesundheitliche Situation ist noch immer schwer absehbar, so dass wir es für vernünftiger haben, die Reise abzusagen.

Um Ihnen dennoch die Vorfreude auf diese Reise zu erhalten, die wir zu einem anderen Zeitpunkt gerne wieder anbieten möchten, hier die Höhepunkte im Überblick.

Zwischenstopp in Reims, Hauptstadt der Champagne, mit der UNESCO-Weltkulturerbe-Kathedrale Notre Dame. Dieser Engel mit seinem rätselhaften Lächeln ziert u.a. die fantastische Außenfassade.

Bild von Albert Dezetter auf Pixabay

Eine ganztägigen Standrundfahrt quer durch Paris führt zu Sehenswürdigkeiten wie dem Louvre, der Île de la Cité, dem Place Concorde, dem Invalidendom, dem Eiffelturm, dem Opernhaus und La Madeleine.

Bild von Dan Novac auf Pixabay

Auf dem Montmartre befindet sich die berühmten Kirche Sacré-Cœur. Gelegenheit zum Bummeln gibt es im Opernviertel sowie in Einkaufspassagen oder im legendären Kaufhaus Lafayette. Bei gutem Wetter genießt man den atemberaubenden Blick auf die Stadt der Liebe, der sich von der Terrasse des Tour Montparnasse aus..Am Abend zeigt sich die Metropole bei einer Lichterrundfahrt in zauberhafter Beleuchtung.

Bild von JEROME CLARYSSE auf Pixabay

Wolkenkratzer von Star-Architekten, eindrucksvolle Open-Air-Kunst und die Grande Arche erwarten die Besucher in La Défense, einer von Europas größten Bürostädten.

Das wäre dabei gewesen:
Fahrt im bequemen Reisebus, 3 x Hotelübernachtungen im 4-Sterne-Hotel Mercure am nördlichen Stadtrand im Viertel St. Ouen, 3 x Frühstück, 3 x Abendessen, kompetente, deutschsprachige Reiseführung, und Standrundfahrt.

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude! Bleiben Sie uns gewogen und üben Sie sich mit uns gemeinsam in Geduld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.