Martin Walker, ein Schotte, der uns Frankreich und das Périgord nahe bringt

Zum Autor Martin Walker: Martin Walker ist 1947 in Schottland geboren und hat in Oxford und Harvard Geschichte, Wirtschaft und internationale Beziehungen studiert. 25 Jahre lang hat er als Journalist bei der Londoner Zeitung „The Guardian“ gearbeitet. Er war Büroleiter in Moskau und in Washington. Als Journalist und Autor schrieb er aber auch für Zeitungen […]

Buchtipp: Ein Roman über Marc Chagalls Tochter Ida

Gloria Goldreich: Die Tochter des Malers  Ida erlebt als Tochter des Malers Marc Chagall das Auf und Ab im Leben des Ausnahmekünstlers von der Zeit zwischen den Weltkriegen bis zum Ausgang des 20. Jahrhunderts in Frankreich und den USA hautnah mit. Als eine selbstbewusste und engagierte Frau wird ihre innige Beziehung zu ihrem Vater nicht […]

Buchtipp: Die Sehnsucht des Vorlesers

Jean-Paul Didierlaurent: Die Sehnsucht des Vorlesers Guylain Vignolles gehört zu den Außenseitern der Gesellschaft: Er arbeitet in einem Müllentsorgungsunternehmen im Großraum von Paris und liest auf dem Weg zur Arbeit täglich seinen Mitfahrern im Regionalzug vor. Als er eines Tages im Zug einen USB-Stick mit Tagebucheinträgen findet, verändert dies sein Leben. Ein wunderbares, nicht alltägliches […]